Flirtsprüche, die besser nicht ausprobiert werden sollten

Flirten bedeutet in entspannter Atmosphäre und auf lockere Art und Weise mit einem sympathisch erscheinenden Menschen in Kontakt zu treten, ohne sich aufdrängen zu wollen.
Das mag zunächst einfach erscheinen, wird aber in der Praxis häufig unterschätzt. Der erste Eindruck (auch wenn es eine ungeschickte Anmache werden sollte) ist im Grunde schon der entscheidende.
 
Wenn (besonders) man(n) sich nun noch in der Lage sieht, einen kessen und damit kurzen, sowie treffend orginellen und wortgewandten Spruch anzubringen, der ausserdem eine Prise Humor beinhaltet kann dies schon der Ausgangspunkt für weitere Schritte des Flirts sein.

Werden aber schon an diese Stelle entscheidende Fehler gemacht, kann man das gesamte Unterfangen gleich wieder vergessen. Der erste Flirtversuch sollte so behutsam und taktvoll wie möglich gestaltet werden, damit deutlich wird dass einerseits alle Absichten ernst gemeint sind und andererseits ein gewisses Maß an Respekt vorherrscht.

Beim Flirten auf alt hergebrachter Weise, also dann, wenn man sich tatsächlich im realen Leben begegnet, spielen Mimik und Gestik bemerkenswerte Schlüsselrollen. Der Blickkontakt ist dabei eine nicht zu verachtende Möglichkeit, um den Flirt-Partner in einen regelrechten Bann zu ziehen. Aber nicht nur auf diesem Wege können sich positive Spannungen entfalten, die einen weiteren Schritt nach vorn bedeuten.

Genauso kann eine Person auf charmante Art erscheinen, wenn sie nur hilfsbereit einschreitet oder einfach zuvorkommend höflich ist. Der Geheimtipp also, für alle diejenigen, die sich nicht für so gewagt halten, um gleich ein Gespräch aus dem Nichts anzuzetteln.

Auf keinen Fall sollte man(n) sich verbale Eskapaden erlauben, da solche Aktionen beim Flirten genau das Gegenteil von dem bewirken, was man eigentlich erzielen möchte.
Schritt für Schritt heisst das Motto, das unbedingt berücksichtigt werden muss, sobald es um Flirtsprüche oder gehaltvolle Anmachen geht, damit auch Sie in der Lage sind, ein Herz zu erobern.

Falls Ihnen aber aus unerfindlichen Gründen grade der Mut fehlt, jemanden anzusprechen, und sei es auch ein noch so kurzer aber vortrefflicher Flirtspruch, lassen Sie sich einfach von guten Freunden begleiten, denen Sie vertrauen. Um sich die nötige Gelassenheit zu verpassen, empfiehlt es sich unter Umständen, ein wenig vom edelsten Tropfen des Hauses zu verkosten.

Doch Vorsicht ist geboten, bitte nur in handelsüblichen Mengen, denn alles Andere würde das Flirtvermögen eher trüben.
So hilft zwar der Alkohol die Hemmschwelle herabzusetzen, aber gleichzeitig laufen Sie der Gefahr entgegen über die Stränge zu schlagen.
Besonders für die Männer gilt hier: Viel hilft nicht viel, sobald wir das Geschehen aus Flirtsichtweise betrachten.
Sehr viele Frauen empfinden es als total unzivilisiert, wenn sich ein Subjekt auf diese krumme Tour versucht anzunähern.

Bleiben Sie in jedem Zustand ein Gentleman und vergessen Sie nicht, dass Sie ein Ziel vor Augen haben, welches nur erreicht werden kann, wenn Sie Charme, Witz und Schlagfertigkeit an den Tag legen.

Flirtsprüche, derer Sie sich bedien, müssen zielsicher eingesetzt werden, sodass keinerlei grenzüberschreitende Interaktionen daraus resultieren.
Vergessen Sie sexistische Anmachen, überheblich-ironische Sprüche oder dergleichen mehr.
Solche Kontaktversuche enden in einem Desaster erster Güte. Flirten hat auch mit selbstbewusstem Auftreten zu tun, also vermeiden Sie Sprüche, die sie hier nachfolgend als schlechte Beispiele angeführt, lesen können.

- Bitte wechsle ein paar Sätze mit mir. Meine Freunde sollen sehen, wie ich mich mit einer tollen Frau unterhalte.

- Darf ich dir zwei Fragen stellen: 1. Was sind deine Lieblingsblumen und 2. An welche Adresse soll ich sie schicken?

- Entschuldige, ich möchte dich nicht dumm anmachen, aber ich hätte nichts dagegen wenn du es tust.

- Ich bin neu in der Stadt. Könntest Du mir den Weg zu Deiner Wohnung zeigen?

- Deine Augen sind so wunderschön wie der Ozean in einer klaren Sommernacht. Wäre ich die Titanic, würde ich freiwillig in ihnen versinken wollen!

-Deine Augen verraten mir alles. Nur Deinen Namen verraten sie mir nicht.

-Ich würde gerne mit dir frühstücken. Darf ich dich zum Abendessen einladen?

-Ist dein Vater Terrorist, oder warum siehst du so bombig aus?




[zurück zum Glossar]
[zurück zur Startseite]

Copyrigth seit 2006 Reif-trifft-Jung.de
Alle Rechte vorbehalten / all rights reserved